cockpit | Deborah Uhde | 2014 | 12:11 min | HD | 16:9 | colour | stereo | ger/en


2016
(S) Berliner Liste
(S) Directors Lounge ZBar, Berlin
2015
(S) Open Screening, Kurzfilmtage Oberhausen
(S) Jahresscreening der Medienwerkstatt Berlin
2014
(S) Int. filmfest braunschweig

Cockpit ist eine Kontrollpsychose auf 6 Monitoren.“Die Reise führt aus dem Erdinneren in die kosmische Umlaufbahn. Startpunkt ist das Atommüllager Asse, ein ehemaliges Salzbergwerk. Die Dokument-Aufnahmen von Orten und Ereignissen (der Lagerung, der öffentlichen Vermittlung und des Protestes) sind verwoben mit einem auditiven Geflecht von Sci-Fi-Material aus dem Zeitalter der Atom-Euphorie. Wie lassen sich technische Entwicklungen kollektiv steuern, die den menschlichen Zeithorizont bei Weitem übersteigen?